Wie füllt man einen Raum, der vor über einem Jahrhundert als „Vereinshospital am Schlump von 1890“ die Pforten öffnete?

Mit Menschen: Gästen, Freunden, Gerngesehenen. Zum Verweilen, zum Austausch, zur Inspiration.
Mit Musik: Einem Klavier. Plattenspielern. Musikern. Jazz.
Mit Stimmen: Gesprächen, Lachen, Liedern, Literatur.
Mit Genuss: Essen, Trinken, langen Tafeln, schmaler Karte, fein abgestimmt, hochwertig, individuell.
Mit Seele: Zeitlos. Zeitgemäß. Aller Zeit enthoben.

Willkommen im Hadleys!